Archiv der Kategorie: Newsletter

05.04.2020 Aktionen der Pfarreiengemeinschaft – Tagesimpulse – Palmaktion – Nähaktion

Liebe Freunde des Musikkreises St. Matthäus Alfter,

ich hoffe, Ihr seid alle wohlauf und gesund und kommt mit den neuen „Leitlinien zur Beschränkung von sozialen Kontakten“ zurecht.

Bernadette bat mich, euch auf folgende Aktionen in der Pfarreiengemeinschaft hinzuweisen:

Liebe Gemeindemitglieder,

ich hoffe, euch geht es allen gut! Es ist jetzt alles anders und auch bei uns im Gemeindeleben liegt alles brach. Dennoch möchten wir mit dem was möglich ist, Zeichen setzen, zum Gebet einladen, informieren,… Daher möchte ich euch auf dreierlei hinweisen:

Homepage der Pfarreiengemeinschaft: auf der homepage www.pfarreiengemeinschaft-alfter.de gibt es Tagesimpulse, Gottesdienstvorschläge, Informationen, Aktionen, links etc – mit dem Pfarrbrief wurden Hinweisblätter dazu verteilt.

Eine Bitte: weist bitte Mitglieder eurer Gruppen, Nachbarn, Bekannte etc. nochmals auf die homepage hin. Und weist bitte nochmals darauf hin, dass die im Pfarrbrief angekündigten Gottesdienste an Ostern nicht stattfinden.

Palmaktion: die Gottesdienste in der Kar-und Osterwoche fallen leider aus. Dennoch wünschen sich viele einen gesegneten Palmzweig, daher gibt es die Palmaktion. An Palmsonntag werden Zweige gesegnet – wer einen Zweig möchte, kann sich per mail bei mir (bernadette.molzberger@pg-alfter.de) oder per Brief an Pastoralbüro mit Name und Adresse anmelden. Ein Palmzweig wird dann in der Karwoche in einem Beutel vorbeigebracht und in den Briefkasten gelegt.

20200405_20_04_Palmsonntag_Palm_Alfter

Nähaktion: vielleicht kennt ihr jemanden, der durch Nähen von behelfsmäßigen Mundschutzmasken helfen kann

20200405_Naehaktion_Atemschutzmasken__Naehen_Sie_mit

Bitte gebt die Infos (Anhänge) weiter an interessierte Menschen aus der Gemeinde und eure Gruppen weiter. Danke!

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

Bernadette

Ich wünsche Euch und Euren Familien …
… eine gute und gesunde Zeit …
… vermeidet unnötige Kontakte,
… haltet Abstand, wascht Euch gründlich die Hände …
… und behaltet Mut …
mit musikalischen Grüßen

Dietmar Mayer

Hinweis: Fair-Koof Aktion der Pfarrei St. Sebastian Roisdorf im Hofladen Mandt

Liebe Freunde des Musikkreises St. Matthäus Alfter,

ich hoffe, Ihr seid alle wohlauf und gesund und kommt mit den neuen „Leitlinien zur Beschränkung von sozialen Kontakten“ zurecht.

In dieser Woche wurden wir noch auf die Fair-Koof Aktion der St. Sebastian Gemeinde Roisdorf – jetzt im Hofladen Mandt – aufmerksam. Da die Sonntagsgottesdienste wegen der Corona-Krise nicht mehr stattfinden, ist jetzt im Hofladen Mandt ein Verkaufstisch mit den fair gehandelten Waren aufgebaut. Der Erlös ist für das Mädchenproject Rescue Data, von Misereor, in Nairobi bestimmt.

Siehe nachfolgende Bilder:

Dann noch einmal der Hinweis auf die Webseite der Gemeinde https://www.pfarreiengemeinschaft-alfter.de/aktuelles/ mit den täglichen Impulsen und Denkanstößen für diese Zeit.

Ich wünsche Euch und Euren Familien …
… eine gute und gesunde Zeit …
… vermeidet unnötige Kontakte,
… haltet Abstand, wascht Euch gründlich die Hände …
… und behaltet Mut …
mit musikalischen Grüßen

Dietmar Mayer

Hoffnungsschimmer – in Zeiten von Corona

Liebe Freunde des Musikkreises St. Matthäus Alfter,

in der aktuellen Corona-Lage mit ausfallenden Gottesdiensten und gemeinsamen Aktivitäten wurde ich von Bernadette auf die Aktion Hoffnungsschimmer hingewiesen:

21.03.2020 Hoffnungsschimmer – lasst uns eine Kerze anzünden

21.03.2020 – Hoffnungsschimmer (==> St. Matthäus Alfter)

Hoffnungsschimmer

Jeden Abend, um 19:30 Uhr hören wir unsere Kirchenglocken, 4 min Glockengeläut im Erzbistum Köln, in vielen anderen Bistümern und Gemeinden. Wir sind berührt von ihrem starken Klang. Sie geben uns das Gefühl, gerade jetzt nicht alleine zu sein. In ökumenischer Verbundenheit laden wir ein, zu dieser Zeit eine Kerze in das Fenster zu stellen. Die Kerze als Hoffnungsschimmer, als leuchtendes Hoffnungszeichen gegen Angst, Sorge und Ungewissheit, in der Gewissheit des einen, der gesagt hat: Ich bin der – Ich bin da – (Ex 3,14) für immer.

Impulse und Denkanstöße

Weiterhin sind auf der Webseite der Gemeinde https://www.pfarreiengemeinschaft-alfter.de/aktuelles/ Impulse und Denkanstöße für diese Zeit zu finden:

22.03.2020 
21.03.2020 
20.03.2020 
19.03.2020 
18.03.2020 

Ich wünsche Euch und Euren Familien ….
… eine gute und gesunde Zeit …
… vermeidet unnötige Kontakte,
… haltet Abstand, wascht Euch gründlich die Hände …
… und behaltet Mut …
mit musikalischen Grüßen

Dietmar Mayer

Weihnachts- und Neujahrsgrüße von Ilka

Grüße von Ilka 1
Grüße von Ilka 2

Per eMail am 29.12.2016 von Ilka erhalten:

Hallo Ihr Lieben,

hoffentlich hattet Ihr alle ein wunderschönes Weihnachtsfest und konntet Euch schon ein wenig für die wilden Silvesterfeiern erholen ;)).

Für das Neue Jahr wünsche ich Euch allen das, was sich jeder für sich erträumt und noch ein kleines Bisschen mehr (für die Bescheidenen) !

Es immer wieder so schön, mit Euch zu musizieren, dafür ganz herzlichen Dank.

Ganz liebe Grüße

Ilka

Weihnachtsgrüße 2016

Tannenbaum

Liebe Freunde des Musikkreises St. Matthäus Alfter,

vielen herzlichen Dank für Euren Einsatz und Euer Mitwirken in den Kinder- und Familiengottesdiensten im vergangenen Jahr und die rege Teilnahme und das Gelingen an den Gottesdiensten.

Ich wünsche Euch und Euren Familien ….
… frohe und gesegnete Weihnachtstage …
… und einen guten Start ins Neue Jahr …

mit musikalischen Grüßen

Dietmar Mayer

13.12.2015 Zur Info: Adventssingen im ev. Gemeindezentrum

Auf diesem Wege noch ein Hinweis von Gaby vom ev. Gitarrenkreis.

Falls jemand von euch Zeit und Lust hat, dort mitzumachen, so ist er gerne willkommen.

Gesendet: Dienstag, 8. Dezember 2015 10:24
Betreff: Adventlieder singen am 3.Advent der Evg. Kirchengemeinde am Herrenwingert

Hallo liebe Musiker des Musikkreises,

ich möchte Euch im Namen der Evg. Kirche zum Advent- und Weihnachtslieder singen am Sonntag den 13. 12. 2015 um 19:00 einladen. Das Einspielen beginnt um 18:00h. Die Noten findet Ihr zum Download im Mitgliederbereich:

Liedabfolge, Organisationshinweise
Liederzettel – mit Noten in C-Stimmung
Liederzettel – nur Texte zum Singen

Ein Tipp: Um ggfls. Papier und Druckerpatronen zu sparen, schaut bitte vor dem Ausdrucken nach, ob ihr nicht schon einzelne Lieder mit der richtigen Tonart und Melodie in eurem Fundus habt.

Wir freuen uns über jeden Musiker oder Sänger der Zeit und Lust hat mit uns zu musizieren.

Liebe Grüße    Gaby

Und hier der Hinweis von der Website der ev. Kirchengemeinde:

Adventslieder singen am 3. Advent in Alfter

Es ist mittlerweile schon eine Tradition geworden – in der Adventszeit lädt die evangelische Gemeinde zum Singen von Adventsliedern ein – von verschiedenen Instrumenten begleitet. Am 3. Advent, Sonntag, 13. Dezember, um 19 Uhr sind Sie als Musikerinnen und Musiker mit ihren verschiedenen Instrumenten eingeladen, die Sängerinnen und Sänger zu begleiten.
Die musikalische Leitung hat Claudia Schmitz, eine unserer Organistinnen, die Organisation übernimmt Presbyter Rainer Meyer. Liedblätter werden vorbereitet und insbesondere Ihre Wunschlieder werden gern berücksichtigt – geben Sie uns dafür gern Noten und Texte zuvor.
Info bei Rainer Meyer, Tel.: 02222-63075
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wollen gemeinsam die schönen Adventslieder singen und uns auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Vielen Dank und schöne Sommerferien 2015

Hansestadt Lübeck
April 2015 Hansestadt Lübeck.   (C)opyright Dietmar Mayer

Liebe Freunde des Musikkreises St. Matthäus Alfter !

Vielen Dank für eure aktive Mithilfe und das Mit-Musizieren, Mit-Singen und euren Einsatz in den Gottesdiensten im 1. Halbjahr 2015.
Danke.
Dazu passt auch noch sehr gut das Lob und die Begeisterung von Petra’s Mutter zu unserer letzten Familienmesse „Ferienbeginn“ am 21.06.2015:

Von: Petra Flocke

Dankeschön,
meine Mum war in der Messe und sie ist total begeistert wie schön ihr gespielt und gesungen habt und wie fröhlich und toll die Lieder waren und ach einfach nur begeistert über die tolle Performance

LG Eure Petra

Genießt die Sommerferien und erholt euch gut.

Ich wünsche euch noch

… eine gute Ferienzeit in der weiten Welt … oder auf „Balkonien“ …
… eine gute Erholung bei jetzt sommerlichem Wetter …
… und freue mich auf das Wiedersehen zu den nächsten Einsätzen …

mit musikalischen Grüßen

Dietmar Mayer

Dank für Kindergottesdienst / Veranstaltungshinweis im Kronensaal: 05.04.2014 – GTHD „Aufruhr auf Gotland“

Liebe Freunde des Musikkreises St. Matthäus Alfter,

auf diesem Wege möchte ich euch herzlich für die Teilnahme heute am Kindergottesdienst danken. Wir konnten mit Lena Pinsdorf eine neue Flötistin herzlich begrüßen und Sie hat Ihre Sache toll gemeistert.

Dann wurde ich noch vom Gesangstechnischen Hilfsdienst (GTHD) angeschrieben:

Der GTHD vertont den Groschenroman „Aufruhr auf Gotland“.

Nähere Info zur Aufführung am 05.04.2014 ab 19:00h im Kronensaal Alfter unter:

http://www.gthd.de.
http://gthd-koeln.blogspot.de.
http://www.jugendorchester-alfter.de/veranstaltungen/0504–groschenroman-musical–1930-h/index.html

Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust, die Aufführung zu sehen.
Eine Kopie des Einladungsschreibens an den Musikkreis habe ich euch in der zugehörigen Newslettermail zukommen lassen.

Ich wünsche euch noch eine gute Woche bei sonnigem Frühlingswetter…
mit musikalischen Grüßen
Dietmar Mayer

Aktualisierung der Terminliste (Erntedankgottesdienst 2014)

Liebe Freunde des Musikkreises St. Matthäus Alfter,

ich habe die Terminliste  aktualisiert und folgende Änderung eingepflegt:

Der Erntedankgottesdienst 2014 findet nicht wie geplant am 27.09.2014,
sondern am 04.10.2014 um 17:00h im Hofladen Mandt, Taubenweiherweg 4 statt.

Siehe auch zugehörigen Eintrag auf der Webseite von St. Matthäus Alfter.

Ich wünsche euch noch ein gutes und erholsames Wochenende

mit musikalischen Grüßen

Dietmar Mayer

Weihnachtsgrüße 2013

Tannenbaum

Liebe Freunde des Musikkreises St. Matthäus Alfter,

vielen herzlichen Dank für Euren Einsatz und Euer Mitwirken in den Kinder- und Familiengottesdiensten im vergangenen Jahr und die rege Teilnahme und das Gelingen an den Gottesdiensten.

Ich wünsche Euch und Euren Familien ….
… frohe und gesegnete Weihnachtstage …
… und einen guten Start ins Neue Jahr …

mit musikalischen Grüßen

Dietmar Mayer